WLAN – Wetterstation

Hier habe ich eine WLAN-Wetterstation gebaut. Ziel war es die Wetterdaten per Browser im internen Netzwerk abrufen zu können.

Angeschlossen wird der BME-280 am D1-Mini mit 4 Anschlusskabeln. VCC, GND, SLC und SCA. Über die Adresse 0x76 kann er angesprochen werden. Das Programm zum Ausprobieren im eigenen Netzwerk ist unten verlinkt. Im Programmcode muss noch das jeweils eigene WLAN-Zugangskennwort und der WLAN-Name eingetragen sein.

Teile:
1. D1-Mini Computer   –   hier kaufen
2. BME-280 Sensor   –  hier kaufen
3. Stromversorgung: Netzteil 2A, fĂŒr viele Dinge nutzbar! 

D1 – MINI
BME-280

 

 

 

 

 

 

 

Ruft man im Browser die IP auf so zeigt die Wetterstation ihre Daten:

Temperatur: 18.72 Grad Celsius  Luftfeuchtigkeit: 54.85%  Luftdruck: 1010.41hPa  Hoehe: 21.59m

Quellcode: WLAN-Wetterstation.ino

Schreibe einen Kommentar